Leitbild

Präambel

Mit diesem Leitbild wollen wir eine Verbindung von den gewachsenen Traditionen zur beabsichtigten Entwicklung des Orchesters herstellen. Das Leitbild enthält unsere Grundwerte und Überzeugungen und dient als Entscheidungshilfe und Begleitung für unsere Aktivitäten und Strategien.

Leitsätze

Unser Selbstverständnis

Wir sind ein Sinfonieorchester, das sich vorwiegend aus Amateuren zusammensetzt. Wir setzen uns für hohe musikalische und technische Qualität ein. Dabei vertiefen wir unsere Liebe zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Daran lassen wir unser Publikum teilhaben.

Unser Angebot

Wir führen unbekannte Werke verschiedener Epochen und zeitgenössische Kompositionen auf und pflegen das sinfonische Repertoire. Wir verpflichten für unsere Abonnementskonzerte qualifizierte Solisten und
bieten Nachwuchstalenten die Möglichkeit, mit einem Orchester aufzutreten. Wir sind interessiert an der Zusammenarbeit mit Chören und anderen musikalischen Formationen und offen für die Mitwirkung an experimentellen musikalischen Projekten.

Unser Engagement

Wir besuchen die Proben regelmässig und bereiten uns sorgfältig vor. Wir betrachten dies als Voraussetzung zum Erreichen und Erhalten einer hohen Qualität und Homogenität des Orchesters als Klangkörper. Wir sind bereit, auch in kleineren Formationen Konzerte aufzuführen.

Unsere Kommunikation nach innen und aussen

Wir pflegen einen freundschaftlichen und offenen Kontakt untereinander. Uns verbindet die Musik und die gegenseitige Wertschätzung. Wir streben ein Klima an, welches auf den Traditionen aufbaut, junge Mitglieder integriert und neue Impulse aufnimmt. Die Kommunikation nach aussen ist uns wichtig und wir geben dem aob ein klar erkennbares Profil. Wir ergänzen die musikalischen Aktivitäten mit gesellschaftlichen Anlässen.

Unsere Organisation

Wir sind ein unabhängiger Verein, der sich aus Mitgliederbeiträgen, Konzerteinnahmen, Spenden und Sponsoring finanziert. Der Vorstand leitet die Geschäfte des Vereins. Jedes Vereinsmitglied ist bereit, Unterstützung zu leisten und Mitverantwortung für die Zukunft des aob zu übernehmen.